Skip to main content

Für Kinder & Erwachsene: Der Biber – Baumeister mit Biss - Veranstaltungsreihe „Quer durchs Artenreich“ wird fortgesetzt

Darmstadt-Dieburg – Gerade nach den schwierigen durch Corona geprägten Zeiten freuen wir uns, zu einer weiteren Veranstaltung aus der Reihe „Quer durch Artenreich“ einzuladen. Dieses Mal widmen wir uns einer ganz besonderen Tierart – dem Biber. Dieser war in Hessen rund 200 Jahre lang ausgestorben, konnte aber durch Naturschutzprojekte wieder aktiv angesiedelt werden. Auch bei uns im Landkreis ist der Biber an den meisten Bächen wieder zu finden.

Im Rahmen der Veranstaltung werden wir gemeinsam mit Ihnen in den Lebensraum der Biber eintauchen und viel Spannendes über den Biber und seine Lebensweise erfahren: wie und wo er lebt, wie groß und wie schwer er ist, wie alt er wird und warum er manchmal auch für Ärger sorgt.

Gemeinsam mit unserem ehrenamtlichen Biberbeauftragen Fritz Fornoff vom NABU und unserem Kreisfischereiberater Alexander Späth zeigen wir Ihnen die Entwicklung einer Renaturierungsmaßnahme und den natürlichen Lebensraum des Bibers sowie wichtige Maßnahmen zum Erhalt der bedrohten Art. Außerdem werden wir mit Kescher und Becherlupen die Tiere des Baches erkunden.

Samstag, den 9. Oktober 2021, von 14:30 Uhr bis etwa 17:00 Uhr

Treffpunkt ist die Brücke hinter dem Jysk-Dänischen Bettenlager / Nathan-Mathes-Weg in Groß-Zimmern.

Die Veranstaltung ist für Kinder aller Altersstufen geeignet. Bitte haben Sie Verständnis, dass diesmal eine Anmeldung für die Veranstaltung erforderlich ist. Bitte melden Sie sich hierzu bei a.walz@ladadi.de