„Ärmel hoch für Kids“ – Impfangebot für Kinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahren

Ohne Terminvereinbarung an den unten genannten Tagen

Der Landkreis Darmstadt-Dieburg bietet allen interessierten Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 bis 15 Jahren die Möglichkeit einer Impfung mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer.

Für die 12- bis 15-Jährigen bieten wir ausschließlich Termine in unseren Impfzentren an. Wo und wann diese stattfinden, finden Sie unten. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden. Die können wir nicht ausschließen. Jedes Kinder und jeder Jugendlichen muss von einer erziehungsberechtigten Person begleitet werden.

Zu diesen Terminen ist für Eure/Ihre Fragen immer eine Fachärztin oder ein Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin vor Ort.

Die Liste mit unseren Terminangeboten wird stetig erweitert.
Alle Menschen, die bis einschließlich 9. September in den Impfzentren eine Erstimpfung mit Biontech erhalten, können dort auch noch bis 30. September die Zweitimpfung bekommen.
Die Impfzentren führen auch nach dem 9. September noch Erstimpungen mit Biontech durch. Allerdings müssen sich die geimpften Personen bzw. deren Erziehungsberechtige selbst um einen Termin für die Zweitimpfung kümmern.

Alle Menschen ab 16 Jahre sind herzlich eingeladen, uns ohne Termin auf unserer Impftour oder in einem unserer Impfzentren freitags von 15 bis 22 Uhr zu besuchen.

Diese Unterlagen müssen Sie ausgefüllt zur Impfung mitbringen

Impf-Termine im Impfzentrum Pfungstadt

Ostendstraße 3

Datum Uhrzeit
26.09.2021 15-22 Uhr
29.09.2021 15-22 Uhr

Impf-Termine im Impfzentrum Reinheim

Am Sportzentrum 1 a

Datum Uhrzeit  
27.09.2021 18-22 Uhr  
28.09.2021 18-22 Uhr  
30.09.2021 18-22 Uhr  

FAQs für Ärmel hoch für Kids

Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren werden mit dem mRNA-Impfstoff von Biontech/Pfizer geimpft. Hier sind zwei Impfungen im Abstand von drei bis sechs Wochen nötig.

Nein. Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren müssen von einer erziehungsberechtigten Person zum Impftermin begleitet werden. 

Ja. Je nach Termin finden die Impfungen in Pfungstadt oder Reinheim statt.

Ja. Das Aufklärungsgespräch zur Impfung ihres Kindes im Alter von 12-15 Jahren mit einer Ärztin/einem Arzt für Kinder- und Jugendmedizin ist zwingend erforderlich und Voraussetzung für eine Impfung ihres Kindes.

Das Aufklärungsgespräch mit der erziehungsberechtigten Person erfolgt duch eine Ärztin/einen Arzt für Kinder- und Jugendmedizin. Die Impfung kann dann auch durch anderes ärztliches oder medizinisches Personal erfolgen.

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) informiert auf ihrer Homepage über die Corona-Schutzimpfung bei Kindern und stellt dort auch ein Merkblatt mit Checkliste zur Verfügung.

Der zweite Impftermin ist in der obigen Übersicht genannt und verbindlich. Bitte achten Sie darauf, dass Sie auch den Zweittermin wahrnehmen können. Eine nachträgliche Terminverlegung ist nicht möglich! 

Wir möchten Sie bitten, alle weiteren Fragen zur Impfung vor Ort beim Impftermin zu besprechen. Wir selbst führen keine telefonische Beratung durch.

Weitere Informationen zu den Impfzentren im ladadi finden Sie auf https://perspektive.ladadi.de/impfzentren